Impressum

Label Software Gerald Bax GmbH

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Gerald Bax

Anschrift

Label Software Gerald Bax GmbH
Mühlenstraße 31

D-33607 Bielefeld

 

Telefon: +49 521 5241960
Fax: +49 521 5241970

E-Mail: info@label-software.de

 

Handelsregister Bielefeld HRB 33842
Umsatzsteuer ID Nr. DE 811766183

 

Rechtliche Hinweise

Haftung für Inhalte und Links

Die Label Software Gerald Bax GmbH hat die Inhalte dieser Webseiten mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Verbindungen („Links“), auf die diese Webseite direkt oder indirekt verweist. Die Label Software Gerald Bax GmbH ist für den Inhalt von Webseiten, die über einen solchen Link erreicht werden, nicht verantwortlich.

Urheberrecht

Wir sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Alle innerhalb unseres Internetauftrittes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Die selbst erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes ist ohne schriftliche Zustimmung der Label Software Gerald Bax GmbH nicht gestattet.

Datenschutz

Die Label Software Gerald Bax GmbH hält sich an die Regeln des Datenschutzes gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Des Weiteren gibt es firmeninterne Regelungen zum Datenschutz, die die gesetzlichen Mindestanforderungen deutlich übersteigen.

Label Software hat dazu (gemäß §4f BDSG) einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Gemäß §4g BDSG überwacht er die Einhaltung der Datenschutzgesetze, erstellt und überwacht die firmenspezifischen Datenschutzrichtlinien und schult die Mitarbeiter im Bereich Datenschutz.

Das BDSG regelt personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind, gemäß §3 Abs. 1 BDSG, alle Einzelangaben über eine natürliche Person. D.h., es schließt keine juristischen Personen ein, z.B. Firmen. Weitere Begriffsbestimmungen sind im §3 Abs. 2ff BDSG geregelt. Label Software und alle Mitarbeiter wahren das Datengeheimnis gemäß §5 BDSG. Es wird gemäß §3a BDSG das Prinzip der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit eingehalten. Des Weiteren werden gemäß §9 BDSG alle notwendigen und angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Wir weisen unsere Labelwin-Anwender und speziell die Anwender von KDMobil und iDeXs ausdrücklich darauf hin, dass sie, gemäß §11 Abs. 1 Satz 1 BDSG, selber für die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien verantwortlich sind, die durch die Benutzung unserer Software, speziell Labelwin, KDMobil und iDeXs anfallen. Insbesondere verweisen wir hier auf §6c BDSG, dass mobile personenbezogene Speicher- und Verarbeitungsmedien betrifft.
Bei personenbezogenen Daten, die durch die Benutzung bestimmter Teile unserer Internetseiten entstehen, halten wir uns zusätzlich an die Bestimmungen des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und an die Teledienstedatenschutzverordnung (TDDSV), soweit diese Anwendung finden. Insbesondere speichern wir persönliche Informationen, z.B. beim Nachrichtenversand, nicht oder nicht länger als es für die Abrechnung, Protokollierung und Missbrauchsverhütung notwendig ist (gemäß §6 TDDSG).
Label Software erhebt, speichert, übermittelt und verarbeitet nur personenbezogene Daten, die für den ordnungsgemäßen Geschäftsablauf notwendig sind (gemäß §4, §28 und §31 BDSG). Gemäß §33 BDSG, insbesondere Abs. 2 und Abs. 7, teilt Label Software den Betroffenen nicht ausdrücklich mit, wenn personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden, wenn diese Daten vom Betroffenen selber bekannt gegeben werden, z.B. private Anschriften und Telefonnummern. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ohne Zustimmung des Betroffenen erfolgt gemäß §4 BDSG nur, sofern es gesetzlich vorgeschrieben oder notwendig ist (z.B. Rechtsanwälte, Steuerberater, Gerichte, Konkursverwalter, Finanzämter etc.). Gemäß §34 BDSG übermitteln wir auf Anfrage, welche personenbezogenen Daten gespeichert sind und berichtigen, löschen oder sperren sie, wenn sie unrichtig sind oder eine Speicherung unzulässig ist (gemäß §35 BDSG). Dies betrifft jedoch nur Daten, für die gemäß §34 Abs. 4 BDSG eine Auskunftspflicht besteht. Die Auskunftserteilung ist gemäß §34 Abs. 5 BDSG kostenlos. Bitte richten Sie dazu eine schriftliche Anfrage an den Datenschutzbeauftragten von Label Software.

© 2017 Label Software Gerald Bax GmbH