mobile offer: Stücklisten und Beschreibungstexte für einzelne Artikel

 

Mit mobile offer erstellen Sie in nur wenigen Minuten komplexe Angebote. Diese Komplettangebote stehen in zwei unterschiedlichen Ansichten zur Verfügung: Die eine ist für den Kunden und beinhaltet die für ihn relevanten Informationen und Texte in endverbrauchergerechter Sprache. Die andere Ansicht ist für den innerbetrieblichen Gebrauch und zeigt deutlich mehr Informationen, wie beispielsweise alle zum Angebot gehörigen Artikel, die sogenannten Stücklisten.

Sehen Sie hier exemplarisch, wie mobile offer arbeitet und welche Vorteile der SHK-Haustechnik-Konfigurator mit sich bringt.

Beispiel 1:

Sie sitzen mit Ihrem Kunden im Erstgespräch und besprechen die verschiedenen Möglichkeiten der Installation eines neuen Gas-Wandheizgerätes. Mit mobile offer konfigurieren Sie schließlich das Angebot mit all seinen Komponenten.

Die Ansicht für den Kunden könnte für das neue Wandheizgerät so aussehen:

Das folgende Bild zeigt das Angebot in Ihrer Handwerkersoftware Labelwin.
Mit dem Plus- und dem Minuszeichen in der ersten Spalte können Sie die detaillierte Ansicht der Stücklisten ein- oder ausschalten. Bei eingeschalteter Ansicht, sehen Sie jeden einzelnen Artikel mit seinen Lieferantenpreisen sowie den voraussichtlichen Minuten, die es benötigt, diesen Artikel einzubauen.

 

 

 

 

 

Beispiel 2:

Im zweiten Beispiel geht es um eine Badewanne. Nachdem Sie mit Ihrem Kunden das individuelle Angebot erstellt haben, bekommen Sie auch hier die beiden Ansichten: