Labelwin Schnittstellen – GAEB

Labelwin unterstützt das GAEB (Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen) Format für den Import und Export von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungen. Dabei können sowohl GAEB 90, GAEB 2000, als auch GAEB XML Dateien verarbeitet werden.

Unterstützt werden die Übergabeformate D81 bis D86. Das sind Aufforderungen zur Angebotabgabe, Auftragsbestätigungen und Preisabgaben, sowie allgemeine Leistungsverzeichnisse.

GAEB D84 Dateien (Bepreisungen) können in das Labelwin Modul Preisspiegel eingelesen werden. Dies dient Planern bei der Feststellung des günstigsten Anbieters und Handwerkern bei der Ermittlung des günstigsten Lieferanten.

Alle GAEB Dateien lassen sich vor dem Einlesen in einem Browser übersichtlich anschauen.