Labelwin Schnittstellen zu Mobilzeit

Daten, die mit den im Monteurwagen montierten Zeiterfassungsgeräten von MobilZeit erfasst werden, können in die Labelwin Zeiterfassung übernommen werden.
Vor der Darstellung der Labelwin Schnittstelle zu MobilZeit eine kurze Darstellung von MobilZeit. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.mobilzeit.de/

Neue Flexibilität

Mobilzeit SchnittstelleSie haben die Wahl

Das kennen Sie: Plötzliche Auftragsänderungen, schneller Auftragsdurchlauf, enge Termine, zeitnahe exakte Abrechnung und der Anspruch Ihrer Kunden an die höchste Qualität..

Die Einführung mobiler Zeiterfassungssysteme hat also nicht zwangsläufig etwas mit Misstrauen zu tun. Vielmehr wird durch allgemein gestiegene Anforderungen und härteren Wettbewerb der Einsatz mobiler Endgeräte immer wichtiger.

MobilZeit bietet Ihnen mit den Systemen T2 und T3 einfach bedienbare, modular aufgebaute und schnell amortisierende Lösungen, die Ihnen jederzeit eine zeitnahe und exakte Übersicht über Ihre laufenden Projekte und Ihre Kosten geben:

  • Faires Zeitmanagement für alle Mitarbeiter
  • Mehr Transparenz durch Kostenkontrolle
  • Höhere Arbeitsleistung
  • Bessere Auslastung
  • Sofortiges Erkennen von Fehlern in der Arbeitsvorbereitung und die damit gegebene Korrekturmöglichkeit
  • Schnittstelle zu eingesetzter Branchensoftware
  • Saubere Nachkalkulation

Fahrzeugortung Aktiv oder Passiv (optional)
RFID Transponderleser (Optional)
Laserscanner (Optional)

Ein Einsatz lohnt sich für Sie bereits ab 2 – 3 Fahrzeugen. Und wenn Sie Ihre Lösung leasen, dann amortisiert sich das System bereits nach ca. 10 bis 15 Monaten.
Sprechen Sie mit uns über Ihre speziellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen!

MobilZeit GmbH
Datenerfassungssysteme
Poststraße 9
29308 Winsen
Telefon 05143 / 66559-0
Telefax 05143 / 66559-29
info@mobilzeit.de
http://www.mobilzeit.de/