Jetzt kommt Bewegung in die Sache. Der Grundstein ist gelegt. Das neue Domizil der Label Software Gerald Bax GmbH nimmt weiter Formen an. Bei strahlendem Sonnenschein fand in der Meisenstraße 73 in Bielefeld mit Mitarbeitern und Vertriebspartnern die feierliche Grundsteinlegung statt.

In den vergangenen fünfzehn Jahren hat sich das Softwareunternehmen an dem gemieteten Standort in der Mühlenstraße 31 in Bielefeld sehr wohl gefühlt. Eine Zeit der guten Nachbarschaft mit den Partnern des „Kompetenzzentrum Bau“.
Label Software entwickelt seit über 25 Jahren Softwarelösungen für den kaufmännischen Einsatz in Handwerksbetrieben in den Bereichen Heizung, Sanitär, Elektro, Solar sowie Kälte/Klima und Anlagenbau.

Das Unternehmen beschloss, ein Bürogebäude mit dem Planungsbüro Enderweit+Partner zu realisieren. Schnell war ein passendes Grundstück in der Meisenstraße 73 in Bielefeld gefunden. Es muss für die kommenden Jahre ausreichend Platz bieten, denn das Unternehmen wird, wie in der Vergangenheit, weiter wachsen. Der Software-Spezialist hat sich die digitalen Herausforderungen an das Handwerk 4.0 auf die Fahnen geschrieben. Mit der eingesetzten Software „Labelwin“ macht das Unternehmen die Geschäftsprozesse im Handwerksbetrieb digital.
Gebaut werden drei Bürogeschosse mit je ca. 400 Quadratmetern. Zwei davon bezieht das Unternehmen selbst. Das Dritte wird vermietet. Der Einzug ist für Juli 2017 geplant.