Abgrenzung der Aufgaben der Label-Hotline

Die Hotline hilft Ihnen grundsätzlich bei allen Problemen vom Programm Labelwin.
Klar im Fokus stehen dabei Fragen zur alltäglichen Arbeit.

Doch gibt es auch Aufgaben, für die die Hotline eigentlich nicht zuständig ist: Betriebsorganisation, Installation, Einrichtung von neuen Modulen und Schulung. Im kleinen, überschaubaren Rahmen von ein paar Minuten werden natürlich auch diese Anfragen direkt beantwortet — das ist unser Service und wird auch so bleiben.

Haben Sie Verständnis, dass die Höhe der Serviceleistungen irgendwo eine Grenze haben muss. Unsere Hotliner besitzen zwar die Kompetenz für viele solche Aufgaben, doch kann die Beantwortung und Bearbeitung dieser nicht über die Wartungspauschale abgedeckt werden.

Von der Wartungspauschale wird ein großer Teil für die Weiterentwicklung des Programms benötigt, anteilig erfolgt auch die Finanzierung der Hotline.

Genau wie unsere Partner bei Ihnen vor Ort übernehmen wir Dinge, die über die eigentlichen Aufgaben der Hotline hinausgehen, gerne gegen Abrechnung. Dazu berechnen wir nach Aufwand 30 € + MwSt. je 15 Minuten.

 

Ewald_labelsoftware

Um Ihnen einen Überblick zu geben, möchten wir einige Beispiele für Dinge aufführen, die nicht zu den Aufgaben der Hotline gehören:

  • Generell: Schulung am Telefon
  • Installation, Einrichtung und Schulung
  • Organisationsgespräche
  • Für die Behebung von Hardwareproblemen oder Problemen mit dem Betriebssystem sind in der Label-Hotline nur geringe Kenntnisse vorhanden
    → Bitte mit dem Hardwarebetreuer klären
  • Einrichtung von neuen Arbeitsplätzen, Datensicherungen, Umzug des Programms auf einen neuen Server
    → Hierzu stellen wir im Handbuch und im Label-Wiki Arbeitsanleitungen zur Verfügung
  • Einrichtung eines neuen Moduls
    → Dazu helfen entweder das Handbuch oder unsere Partner vor Ort
  •  Buchhaltungsfragen (Welches Konto nehme ich für diese Situation?)
    → Bitte mit dem Steuerberater klären
  • Begleitung von Arbeitsabläufen,
    z. B. Zahlungsläufe, Abarbeitung Kontoauszüge, Abrechnung von Aufmaßen mit Teilrechnungen
    → Das sind Schulungsthemen
  • Hilfestellung bei Fremdprogrammen,
    z. B. Excel, Word, Bankprogrammen, Fibu
  • Richtigstellen bzw. Korrigieren von fehlerhaften Abläufen im Bereich der Schlussrechnungserstellung
    → Das sind Schulungs- und Coachingthemen
  • Strukturfehlersuche o. ä. in Zusammenhang mit GAEB
  • Serienbrieferstellung
  • Einrichtung und Anpassung von Abfragen im Controlling-Bereich
}

Hotline-Zeiten


montags bis donnerstags von 08:00-12:30 Uhr und 13:30-17:00 Uhr

freitags von 08:00-12:30 Uhr