Die Übernahme eines bestehenden Unternehmens erfordert Geduld und Einfühlungsvermögen. Diese Erfahrung machten auch Dr. Peter Heintze und Thomas Kolmhuber, als sie die Firma Weidich übernahmen. Das Haustechnik-Unternehmen ist in den Bereichen Elektro, Heizung, Sanitär und regenerative Energien eins der größten Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen in der Region Ostwestfalen-Lippe und Niedersachsen. Um das Unternehmen für die Zukunft erfolgreich aufzustellen, setzten sie auf Digitalisierung und Prozessoptimierung. Sie steigerten den Einsatz der ERP-Software Labelwin und führten die App Label Mobile ein. So verbesserten sich die Arbeitsabläufe deutlich. Die SBZ berichtet.

Das beste Feature der App Label Mobile ist laut Weidich-Inhaber Thomas Kolmhuber die Fotofunktion: „Früher waren unsere Monteure immer mit einer Digitalkamera auf der Baustelle und haben Fotos gemacht, die dann im Büro in mühseliger Kleinarbeit im Auftrag abgelegt wurden. Schwierig war auch der Transport der Bilder, denn das Versenden der Fotos per WhatsApp ist nicht DSGVO-konform und schlichtweg verboten. Heute können unsere Kundendienstmonteure die Fotos mithilfe von Label Mobile in Echtzeit im Auftrag ablegen und sogar noch Kringel darum malen, um wichtige Stellen hervorzuheben. Diese sind dann direkt im Büro verfügbar.“

SBZ Heft 07-2022
Foto der Firma Weidich